headermariannhill2
Vor 135 Jahren wurde das Kloster Mariannhill in Südafrika gegründet – Die Entwicklung der Aufgaben verlief für die Missionare nicht nur gradlinig

Bischof Seuscún: „Diese Reise ist ein Geschenk Gottes, alle lateinamerikanischen Völker werden an die Lebendigkeit des Glaubens erinnert, den wir empfangen haben. Diesen Glauben müssen wir aber auch Realität werden lassen, und zwar in der Suche nach Gerechtigkeit, der Suche nach Versöhnung und in der Sorge um das Gemeinwohl.“

Wir Missionare von Mariannhill sind nicht nur in Deutschland tätig, sondern agieren als internationale Gemeinschaft in verschiedenen Ländern

„Ethnische Spannungen sind von der Politik befeuert“

Südafrikanische Bischöfe fordern von der Regierung einen Gipfel zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit

"Kraft zum Widerstand. Glaubenszeugen im Nationalsozialismus" heißt das neue Buch des Linzer Bischofs Manfred Scheuer, in dem er auch den Seligen Pater Engelmar Unzeitig porträtiert

Pater Jan Bouma feiert in St. Paul, Niederlande, sein 60jähriges Priesterjubiläum

Papst Franziskus besucht im September Kolumbien

Blutige Ausschreitungen sind nach der Wahl eine Bedrohung für das Land in Ostafrika

Auf der Missionsstation St. Michael, Südafrika, wird Pater Josef Steeger für seine Verdienste als langjähriger Pfarrer der Station geehrt ... ein ausgelassenes und fröhliches Fest

In den letzten Wochen haben wir an unserem Online-Shop (www.mariannhill-shop.de) so einiges umgestellt. Er ist jetzt noch sicherer und freundlicher geworden. Überzeugen Sie sich selbst ...

­