headermariannhill2
Zum nunmehr elften Mal lädt die Kirchenmusik Mariannhill zum jährlichen Weihnachts-Wunschkonzert ein

Groß war die Freude, als das neue Pastoralzentrum in Bogotá, Kolumbien, eingeweiht wurde

Adveniat eröffnet bundesweite Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Paderborn

Als „historischen Moment“ wertet der Nuntius in Simbabwe, Erzbischof Marek Zalewski, den Rücktritt von Präsident Robert Mugabe. „Nach Jahrzehnten eines harten Regimes und angesichts all der wirtschaftlichen Problemen Simbabwes erwartet sich die Bevölkerung wirklich einen Wechsel“ – vor allem mehr soziale Gerechtigkeit.

Präsident Robert Mugabe weist das Angebot der katholischen Kirche der Vermittlung zurück

Für das kommende Jahr hat Papst Franziskus zur XV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode unter dem Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“ nach Rom eingeladen. In Vorbereitung auf die Bischofssynode hat Papst Franziskus ein Gebet verfasst, das das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz als Gebetszettel herausgibt.

„Was wir jetzt in Kenia am dringendsten brauchen, sind staatliche Institutionen, die unabhängig und den Regeln entsprechend arbeiten“, sagt der Jesuit Toussaint Kafarhire Murhula. Der gebürtige Kongolese unterrichtet in Kenias Hauptstadt Nairobi am Institut für Frieden und internationale Beziehungen

Nach längerer Krankheit ist Bruder Otto Waldmüller CMM in Dearborn Heights, USA, verstorben

Die Kirchenmusik Mariannhill lädt zum elften Konzert aus der Reihe "Orgel für Kinder" ein. Roswitha Pax liest aus Otfried Preußlers Kinderbuch "Das kleine Gespenst", Rudolf Müller improvisiert dazu an der Steinmeyer-Orgel. Das Konzert dauert ca. 30 Minuten, danach besteht die Möglichkeit zur Turm- und Orgelbesichtigung. Eintritt frei - Spenden willkommen. – Sonntag, 12. November 2017, 15 Uhr, Klosterkirche Mariannhill Würzburg

David Grzeschik aus Deutschland arbeitete ein Jahr als Missionar auf Zeit – als Aushilfslehrer in Tshitshi und sammelte fleißig Freundschaften

Unser Haus im Stadtteil Bosa von Bogota macht Fortschritte ... demnächst wird es feierlich eröffnet

Pater Adalbert schreibt in Zusammenarbeit mit Reinhard Abeln über Sanftmut und Zärtlichkeit sowie Zufriedenheit, Ehrfurcht und Respekt

­