headermariannhill2

Seligsprechung 0740Am 24. September 2016 wurde im Würzburger Dom unser Mitbruder Pater Engelmar Unzeitig CMM seliggesprochen. Der Selige Pater Engelmar hat sich vor allem in seinem Einsatz für die an Flecktyphus infizierten Gefangenen im KZ Dachau den Beinamen "Engel von Dachau" erworben. Mehr Informationen über das Leben des Seligen finden Sie auch auf unserer Internetseite www.engelmarunzeitig.de.

Allmächtiger, ewiger Gott, 
du hast dem seligen 
Märtyrer Engelmar
die Gnade geschenkt,
inmitten der Grausamkeit
der Gefangenschaft
deine barmherzige Liebe
zu bezeugen.
Gib auch uns auf seine
Fürsprache die Kraft,
die Schwestern und Brüder mit
Hingabe zu lieben und
ihnen voll Erbarmen zu dienen.
Seliger Pater Engelmar bitte für uns.

Wir möchten Sie wieder ganz herzlich zu unserem Schulfest einladen. Es findet statt am Samstag, dem 21. September 2019

Die Kirchenmusik Mariannhill lädt zum Konzert am Sonntag, 29. September, um 19 Uhr unter dem Titel "Orgelvisionen" in die Würzburger Klosterkirche Mariannhill ein.

Die Geschichte von Papua Neuguinea ist kurz und kurios: 

Gedanken zum Weltmissionsmonat Oktober 2019 

Pater Francis Jank CMM erhält am Montag, 7. Oktober 2019, eine Auszeichnung des Landes Oberösterreich aus den Händen des Landeshauptmann Thomas Stelzer  in Linz.

Der Klang der Glocke ist für viele Schüler und Lehrer am ehemaligen kleinen Seminar in Zingisa, Südafrika, wohl vertraut.

Gedenkfeier anlässlich des 110. Todestages von Abt Franz Pfanner in Langen bei Bregenz, Vorarlberg

Der ehemalige Präsident von Simbabwe, ist im Alter von 95 Jahren am Freitag, 6. September 2019, in Singapur gestorben.

Pater Dr. Hubert Wendl feiert am Sonntag, 8. September 2019, seinen 60. Geburtstag.

1969 - 2019: 50 Jahre Abitur. Aus diesem Anlass trafen sich die Ehemaligen 13c’ler des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Nördlingen, auf Kloster Banz.

Mit dieser Neuerscheinung fügt der Autor der langen Reihe seiner Veröffentlichungen ein weiteres lesens- und liebenswertes Buch hinzu.

­