headermariannhill2

Beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch durch einen Angehörigen oder einen Mitarbeiter unserer Ordensgemeinschaft folgen die Missionare von Mariannhill der von der Deutschen Ordensoberenkonferenz erlassenen Ordnung.

Die deutsche Provinzleitung hat diese Ordnung am 21. September 2020 für die Deutsche Provinz der Missionare von Mariannhill in Kraft gesetzt.

Ansprechpartner für Opfer und für Menschen mit Informationen:

Wegen gesundheitsbedingtem Rücktritt der bisherigen Ansprechperson ist diese Stelle bis zur Ernennung eines Nachfolgers / eine Nachfolgerin vakant 

­