headermariannhill2

1969 - 2019: 50 Jahre Abitur. Aus diesem Anlass trafen sich die Ehemaligen 13c’ler des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Nördlingen, auf Kloster Banz.

Bei dem Treffen gab es viel Neues zu erfahren und es herrschte eine gute Atmosphäre. Die ehemaligen Schüler des St. Josef Seminars der Mariannhiller in Reimlingen organisierten sogar eine Spendensammlung. Es kamen insgesamt 260 Euro zusammen. Dieses Geld kommt ohne Abzüge der Arbeit der Missionare von Mariannhill in Kolumbien zu Gute. Auf die Idee kamen sie wegen der Namensgleichheit mit ihrem ehemaligen Mathematiklehrer Willibald Eisentraut aus Reimlingen und Pater Christoph Eisentraut, der ihnen über die Arbeit der Missionare in Kolumbien berichtet hatte. (Pater Christoph hat nicht nur die Namensgleichheit, sondern ist auch der Neffe von Willibald Eisentraut. Anm. der Red.) 

Willibald Pollithy, ein ehemaliger "Reimlinger" übergab die Spende von 260 € an Pater Andreas Rohring CMM im Missionshaus in Reimlingen.

­