headermariannhill2

DANKGOTTESDIENST ZUM ABSCHIED DER MISSIONSSCHWESTERN VOM KOSTBAREN BLUT (CPS) AUS SCHLOSS RIEDEGG  WIRD VERSCHOBEN!


Die ab 15. Mai 2020 in Österreich geltenden Bestimmungen für öffentliche Gottesdienste lassen es leider nicht zu, dass der Dankgottesdienst zum Abschied der Wernberger Schwestern am 24. Mai in Riedegg stattfinden kann. Mit der 20 qm Regel dürften nur 5 Personen einschliesslich Priester daran teilnehmen.

Wir werden Sie informieren, wenn dieses Dankfest für 74 Jahre Mitarbeit der Schwestern im Mariannhiller Missionshaus auf Schloss Riedegg zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. 

Schwester Angelica Gantner wird nach Ihrem 80. Geburtstag am 6. Juni ins Mutterhaus nach Wernberg übersiedeln. Am 18. Mai 2020 beginnt Frau Cornelia Brunner aus Gallneukirchen ihren Dienst als Koordinatorin der Mariannhiller Seniorengemeinschaft auf Schloss Riedegg.

Pater Christoph Eisentraut, Regionaloberer

­