headermariannhill2

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. ist tot. Er starb im Alter von 95 Jahren in seiner Wohnung im Vatikan, wie der Vatikan am Samstag, 31. Dezember 22, mitteilte.

"Schmerzerfüllt muss ich mitteilen, dass Benedikt XVI., Papst Emeritus, heute um 9:34 Uhr im Kloster Mater Ecclesiae im Vatikan verstorben ist", teilte der Sprecher des Heiligen Stuhls, Matteo Bruni, mit. Der Gesundheitszustand hatte sich zuletzt verschlechtert.

Am Mittwoch waren die akuten gesundheitlichen Probleme von Benedikt XVI. bekannt geworden. Papst Franziskus hatte während der Generalaudienz zu einem "besonderen Gebet" für seinen "sehr kranken" Vorgänger aufgerufen und ihn anschließend in seiner Wohnung in den Vatikanischen Gärten besucht. Der Vatikan bestätigte daraufhin den verschlechterten Gesundheitszustand des Deutschen. Er befinde sich unter ärztlicher Überwachung und die Situation sei unter Kontrolle, hieß es weiter.

Möge er nun die Herrlichkeit Gottes schauen dürfen. R.I.P.

­